Genaue Uhrzeit
Heutiges Datum
2014 NORDLANDTOUR Im Sommer 2013 versprachen wir unseren in San Franzisco lebenden Freunden, gemeinsam mit Ihnen eine Reise nach Narvik/ Norwegen, auf den Spuren ihrer Vorfahren und Verwandten, zu unternehmen. Gestartet sind wir in Bengtsfors (Schweden). Die Reise führte uns auf der E45 über Mora und Rättwick am Siljan Lake. Nach einem Übernachtungsstopp ging es zum Polarkreis und und dem Mittelpunkt der Samen: Jokkmokk. Danach besuchten wir den Abisko Nationalpark und über Kiruna erreichten wir die kleine Stadt Narvik in Norwegen. Das nächste Reiseziel war Andenes auf den Vesterälen, wo wir im Sommer von starkem Sturm und Schneeschauern überrascht wurden. Noch vor einigen Jahren erlebten wir hier strahlenden Sonnenschein und badeten im Meer! Zu den Lofoten war es nun nicht mehr weit und in Moskenes ging es mit der Fähre nach Bodo, zurück aufs Festland. Trondheim war unser letztes großes Ziel, bevor wir mit traumhaften, einzigartigen Landschaftseindrücken und Naturschauspielen über Lillehammer zurück nach Schweden fuhren.